Weltgipfeltreffen der Weinbranche

Deutsches Weintor präsentiert sich auf der ProWein 2017

 

 

Vom 19. bis 21. März ist Düsseldorf wieder der Nabel der Weinwelt. Dann öffnet die internationale Leitmesse der Weinbranche, die ProWein, ihre Tore. Deutsches Weintor ist selbstverständlich mit dabei, wenn sich die Weinproduzenten aus aller Welt ein Stelldichein geben.

Deutsches Weintor präsentiert sich 2017 mit einem völlig neuen Messeauftritt. Die Besucher dürfen sich auf einen Stand in der Optik des Deutschen Weintors, des Wahrzeichens der Marke, freuen. Außerdem wartet Deutsches Weintor mit einer neuen eigenständigen Weinmarke auf, die Weinfreunde anspricht, die insbesondere preisorientiert und nach Optik kaufen. „240 Stunden Leidenschaft“ heißt die Serie, die mit zwei halbtrockenen Cuvée-Weinen (Rot und Weiß) an den Start geht und im Preissegment unter drei Euro positioniert wird. Die moderne und wertige Ausstattung sorgt für hohe Aufmerksamkeit und klare Wiedererkennbarkeit im Regal.

Die ProWein bietet mit rund 6.300 Ausstellern und weit mehr als 55.000 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland einen nahezu vollständigen Überblick über die Weinbauländer der Erde. Damit ist sie eine der bedeutendsten Weinmessen der Welt. Neben den Ausstellerständen sorgen verschiedene Verkostungsbereiche, Podiumsdiskussionen und unzählige Sonderveranstaltungen für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Der Stand von Deutsches Weintor eG befindet sich in Halle 13, Stand A 40.

www.prowein.de

www.weintor.de

Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.536
Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar. Vielen Dank.

Pressekontakt:
Pronomen GmbH & Co. KG, Andreas Tenhafen, Lindenallee 24, 50968 Köln,
Tel.: 0221 940 812 13, Fax: 0221 940 812 19, E-Mail: andreas.tenhafennospam@pronomen.de